Katalonien-Urlaub.de

Katalanische Sprache

Katalonien Urlaub: Informationen zur katalanischen Sprache Um ein Land wirklich kennen zu lernen, gehört mehr dazu als nur eine Zeit lang dort Urlaub zu machen. Gerade in Katalonien nimmt die Sprache - das Katalanische - einen besonderen Stellenwert ein.

Ein Grund dafür ist die Geschichte Kataloniens: Während der Franco-Diktatur wurde der öffentliche Gebrauch der katalanischen Sprache verboten und Schulunterricht fand ausschließlich auf Spanisch statt.

Seit 1978 jedoch hat Katalonien den Status einer autonomen Region zurückbekommen und das Katalanische findet seinen Weg zurück in den Alltag. Spanisch und Katalanisch sind in Katalonien gleichberechtigt, wobei das Katalanische in Katalonien zunehmend an Bedeutung gewinnt. Durch die regionale Regierung wird die katalanische stark gefördert und so kommt es, dass heute der überwiegende Teil der Bevölkerung im Alltag katalanisch spricht. Auch im Fernsehen und Radio findet man das Katalanische. In der Schule lernen die Jugendlichne Katalanisch als Muttersprache und Spanisch als Zweitsprache.

Herkunft des Katalanischen

Katalanisch (català) gehört wie zum Beispiel Spanisch, Italienisch oder Portugiesisch zur Familie der romanischen Sprachen. Ein häufiger Irrglaube ist, dass Katalanisch ein "Dialekt" des Spanischen ist. Tatsächlich ist Katalanisch jedoch eine eigenständige Sprache, die in verwandschaftlicher Beziehung zum Okzitanischen in Südfrankreich steht.

Als ich anfing, Katalanisch zu lernen, fiel mir aufgrund meiner Spanisch- und Französischkenntnisse schnell auf, dass zu diesen Sprachen große Parallelen, aber auch große Unterschiede bestehen. Auch Einflüsse aus dem Italienischen und dem Portugiesischen sind im Katalanisch zu finden. So kommt dem Katalanisch auch der Status einer Brückensprache zu.

Weltweit wird Katalanisch von etwa 8 Millionen Menschen gesprochen, darunter auch in den beliebten Urlaubszielen Barcelona, an der Costa Brava und in in einer regionalen Abwandlung als Mallorquin auch auf Mallorca. Katalanisch ist Amtssprache in Andorra sowie, neben dem Spanischen, regionale Amtssprache in Katalonien, auf den Balearen und in Valencia.

Katalanisch lernen

Interessierten bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, die katalanische Sprache zu erlernen. Einige davon sollen an dieser Stelle vorgestellt werden.